Trends, know-how, insights
rund um die Logistik.

Autoren

Die Autoren des ORTEC-Logistik-Blogs stellen sich vor

 

Ju-Young Seo
 

Mein Job bei ORTEC: Der herrschende Konkurrenzkampf innerhalb der Branchen ist größer denn je. Gerade das Marketing steht vor der Herausforderung, potenzielle Kunden zu erreichen und zu gewinnen. Eine wichtige Aufgabe ist, mit einer strategischen Herangehensweise und taktischen Zügen einen nachhaltigen Dialog mit Stakeholdern zu eröffnen und diesen aufrechtzuerhalten. Dazu ist es wichtig, sich neue Kompetenzen anzueignen, um somit Chancen und Potenziale für ORTEC rechtzeitig aufzudecken – und zu ergreifen.

Allgemein formuliert bündele ich alle Marketingaktivitäten und bin für die Entwicklung, Planung und Implementierung der Marketingstrategien verantwortlich. Die Entscheidungen, welche Maßnahmen umgesetzt werden, erfolgt meist auf den unterschiedlichen Ebenen des gesamten Marketing-Mixes. Alle Marketingaktivitäten, sowie die Erreichung der definierten Marketingziele, werden kontinuierlich kontrolliert, überwacht und ajustiert.

Meine Interessen: Zeit mit Familie und Freunde verbringen, liebe es verschiedene Gerichte aus der ganzen Welt auszuprobieren und nachzukochen, interessiere mich für Sprachen, reise gerne, treibe gerne Sport, besonders Bikram Yoga und Fahrradfahren und höre gerne Musik und Hörbücher.

Meine Philosophie: “Das Leben ist wie ein Fahrrad. Um nicht das Gleichgewicht zu verlieren, muss man sich ständig bewegen.“ – Albert Einstein

 

Cindy Jurtz
 

Mein Job bei ORTEC: Die crossmediale Verbreitung von Inhalten. In unserem neuen Printmagazin #TEC bereiten wir Trends und Informationen anspruchsvoll und hintergründig auf. Im Online-Bereich kümmere ich mich um unseren neuen Blog. Wichtig ist mir, dass unsere Leser aus allen Ihalten einen echten Mehrwert für ihr Business mitnehmen.

Meine Interessen: meine Familie, viel und aktiv draußen sein, eine grünere Zukunft, Theater und Musik

Meine Philosophie: Wir können jeden Tag aufs Neue entscheiden, welchen Einfluss wir auf diese Welt ausüben möchten.

 

David Fischer
 

Mein Job bei ORTEC: Das Erlangen des Verständnisses für die individuellen Geschäftsprozesse unserer Kunden ist für uns elementar. Die Komplexität der verschiedenen Geschäftsprozesse zu verstehen und Sie in unseren Lösungen digital abzubilden, gehört daher zu meinem Haupttätigkeiten bei ORTEC.

Meine Interessen: Kommunikation, Sport und Reisen, Filme und Serien, Lesen

Meine Philosophie: Probiere es mal mit Humor.

 

Behrend Oldenburg
 

Mein Job für ORTEC: Seit der Gründung vor 25 Jahren – das ist ein Vierteljahrhundert! – unterstütze ich das ORTEC-Marketing-Team redaktionell und konzeptionell bei der Öffentlichkeitsarbeit. Ich recherchiere und schreibe Pressemitteilungen, halte Kontakt zu den Redaktionen, texte Fallstudien, arbeite am ORTEC-Newsletter #TEC mit und blogge.

Meine Interessen: Das Restaurieren und Segeln klassischer Segelboote aus Holz – und im krassen Gegensatz dazu: Robotik, künstliche Intelligenz und neue Formen der Mobilität finde ich ungeheuer spannend!

Meine Philosophie: There should be laughter after pain. There should be sunshine after rain. These things have always been the same.

 

Linnea Rauer
 

Mein Job bei ORTEC: Ich studiere, im 6. Semester, Logistikmanagement in Bremen und arbeite in den 3-monatigen Praxisphasen bei ORTEC. Ich durfte zunächst die unterschiedlichen Softwareprodukte von ORTEC kennenlernen und unteranderem bei Kundenterminen viel dazu lernen. Nach dieser ‚Schnupperphase‘ bin ich letztendlich beim ORTEC Workforce Scheduling (Personaleinsatzplanung) gelandet und unterstütze seitdem das Bremer Team für die Personaleinsatzplanung.

Meine Interessen: Nähen, Möbel aufarbeiten, Ski fahren und Zeit mit Freunden verbringen.

Meine Philosophie: Klug wird man nur aus Erfahrung.

 

Panja Heuermann
 

Mein Job bei ORTEC: Zu meinen Aufgaben gehört es, im Rahmen der Akquise neue Interessenten für unsere Softwarelösungen zu begeistern. Hierzu zählt auch der LiveChat auf unserer Website. Ich unterstütze neue Vertriebskampagnen, die wir nach Abschluss erfolgreicher Kundenprojekte im Team realisieren. Außerdem erstelle ich Case Studies basierend auf Kundenberichten und -erfahrungen, recherchiere den Markt nach Trends und baue diese in meine Arbeit mit ein.

Meine Interessen: Laufend meine Umgebung erkunden, Familie, Garten, Lesen, Städte-Trips

Meine Philosophie: Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert. – Oscar Wilde

 

Thomas Hornschuh

Mein Job bei ORTEC: Als Bereichsleiter unserer Softwareentwicklung im SAP Umfeld setze ich den Schwerpunkt darauf, dass unsere Entwicklungsabteilung auf der Höhe der Zeit ist. Das Wissen und die Herausforderungen in der IT Welt wachsen exponentiell. Hier mitzuhalten erfordert ständige Anpassungen. Man kann einerseits nicht auf jeden Zug aufspringen, ohne sich zu verzetteln, andererseits muss man relevante Themen aufgreifen, um nicht Chancen zu verpassen oder in die Defensive gedrängt zu werden.

So ist es gelungen bei SAP S/4HANA sehr schnell am Start zu sein und unseren Kunden einen Weg in diese Welt aufzuzeigen. Auch den gestiegenen Anforderungen im Bereich Datenschutz (Stichwort GDPR) und höheren Erwartungen unserer Kunden bezüglich Sicherheit unserer Software gegen Angriffe konnten wir entsprechen z.B. durch die SAP Premium Zertifizierung.

Meine Interessen: Schon seit meiner Jugend interessiere ich mich für Technologie im weitesten Sinne und für Computer Hard- und Software im Speziellen. Insofern bin ich der Prototyp eines Nerds, schon lange bevor es das Wort gab, und Nerds Helden von Fernsehserien wurden.
Ein Schwerpunkt meines privaten Interesses ist die Geschichte der Computertechnologie. Der erste programmierbare, digitale Computer wurde 1941 gebaut, das ist 77 Jahre her. Manche Aspekte der Technik haben sich seit den ersten Anfängen kaum geändert, andere wiederrum radikal.

Meine Philosophie: Das Leben ist eine Abfolge von Chancen und Gelegenheiten. Glückliche Menschen haben die Fähigkeit diese zu erkennen und zu nutzen. 

FACEBOOK LINKEDIN YOUTUBE XING RSS